S – Bahn nahe Wohnungen in Geretsried

Nun muß man sich also etwas beeilen, um noch Wohnungen in GER zu ergattern gleich neben der neuen S – Bahn !

Noch verkauft das Immo-Büro bei welchem Dr. Fleischer angestellt ist, solche Wohnungen.

Wenn man aber das strahlende Gesicht des Vorgenannten in der Sitzung des Stadtrates gesehen hat….

Bei Rechtsanwalt Baumann sei das Mandat, welches die Stadt vergeben hat, in besten Händen…. 

Man rechnet also mit dem Erfolg des Anwaltes das Projekt zu verhindern, verkauft aber bis dahin noch die Wohnungen in S – Bahn – Nähe ….

Kann man da als Käufer eigentlich Schadensersatz verlangen, wenn man im Vertrauen ..?

Nein, man kann natürlich NICHT ! Schließlich ist die S-Bahn nur geplant, aber eben nicht gebaut. Aber man kann ja damit werben, welchen Einfluß hat ein Immo-büro schon auf die Politik ? Keinen natürlich !

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.