Plagiat, Duplikat, Unikat

Die CSU – so Stadtrat Dr. Manfred Fleischer  in der letzten Sitzung – möchte auf jeden Fall ein anderes Flößerdenkmal haben, auf keinen Fall aber das Plagiat aus Grünwald.

Ein Plagiat wäre es wohl, wenn ein anderer Künstler das Kunstwerk aus Grünwald nachbilden würde. Wenn die Künstlerin das Kunstwerk nochmal genauso gestalten würde – für die Wolfratshauser – dann wäre es wohl eher ein Duplikat.

Da können die Wolfratshauser ja von Glück reden, daß es sich bei dem genannten Stadtrat eher um ein Unikat handelt. Mehrere davon bleiben uns hoffentlich espart.

Über Kunst kann man natürlich streiten – oder eben auch nicht.

Man kann gerne für alle drei Vorschläge in der Flößerstadt einen würdigen Platz zur Aufstellung finden. Wenn man schon für die „Flößerstadt“ wirbt, kann man auch gerne mehrfach einen Bezug hierzu herstellen.

Ob nun ein vom Himmel heruntergefallener Tourist – hoffentlich kommen nicht zuviele! – aus den Vorschlägen zwei und drei von sich aus ohne Hilfe des Touristamtes einen Bezug zur Flößerei herstellen kann….bleibe dahingestellt.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.